Neuigkeiten

Neuigkeiten

Aktuelle Entwicklungen bezüglich unseres Hauses veröffentlichen wir an dieser Stelle.

Hier können Sie sich in den Artikeln über Presseberichte, etwaige Programmänderungen oder allgemeine Neuigkeiten informieren.

Konkrete, von uns auserlesene Veranstaltungstipps finden Sie außerdem in unserem Veranstaltungskalender.

Corona: Alle Infos zu Ihrem Schutz in unserem Haus

Liebe Patientinnen und Patienten,

WICHTIG:
In der Fachklinik Feldberg GmbH gibt es derzeit keine Infektionen mit dem Corona Virus.
Dennoch ist es aufgrund der weltweiten Ausbreitung des ansteckenden Corona Virus wichtig, jetzt umsichtig zu handeln und Infektionsketten zu unterbrechen. Daher treffen wir aktuell wichtige Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz unserer Patienten, Gäste und Mitarbeiter, sind im ständigen Austausch mit den Behörden und können so tagesaktuell auf neue Gegebenheiten reagieren.

Unser Beitrag zu Ihrem Schutz:

- Bereitstellung von Hygieneinformationen für Patienten
- Automatische Desinfektionsspender stehen in den öffentlichen Bereichen bereit
- Zu den erforderlichen Hygienemaßnahmen geschultes Personal in der Patientenversorgung
- Präventivbefragung von Patienten und Temperaturkontrolle bei Anreise
- Zutrittsverbot für Besucher
- Möglichkeiten der Isolation von Verdachtsfällen

So können Sie sich selbst schützen:

- Desinfizieren Sie Ihre Hände vor Betreten und bei Verlassen der Klinik
- Desinfizieren Sie Ihre Hände vor Betreten des Speisesaals
- Desinfizieren Sie Ihre Hände vor und nach allen therapeutischen Anwendungen
- Desinfizieren Sie Ihre Hände nach der Toilettenbenutzung
- Desinfizieren Sie Ihre Hände nach dem Niesen und der Taschentuchbenutzung
- Fassen Sie sich und anderen nicht mit den Händen ins Gesicht
- Niesen oder husten Sie in die Ellenbeuge (Husten- und Niesetikette)

Schützen Sie Ihre Mitmenschen:

Bitte berücksichtigen Sie unsere Zutrittsregelungen, denn Patienten ist das Betreten der Klinik nicht gestattet, wenn sie eines der folgenden Merkmale erfüllen:

- Wenn Sie sich in den letzten 2 Wochen in einem Risikogebiet (China, Südkorea, Italien, Iran, Landkreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen)) aufgehalten haben,

- Wenn Sie Symptome einer Infektion bei sich feststellen (Fieber, neu aufgetretener Husten, allgemeines Krankheitsgefühl, Gliederschmerzen),

- Wenn Sie Kontakt zu einer Person hatten, die mit dem SARS-CoV-2 Erreger infiziert sein könnte

Zum Schutz besonders gefährdeter Patienten ist Besuchern das Betreten der Klinik derzeit nicht gestattet.

Wissenswertes rund um den Corona-Virus

Informieren Sie sich über die aktuelle Lage auf seriösen Internetseiten, z. B. auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts (RKI) oder der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html
www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Vielen Dank für Ihr Verständnis - Sie schützen damit sich und andere.

Klinik am Haussee - News

Auszeichnung

Herzlichen Glückwunsch!

Voller Stolz können wir berichten, dass unsere neurologische Abteilung unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. med. Jürgen Andrich und unsere kardiologische Abteilung unter der Leitung von Chefärztin Frau Dr. med. Irina Blümel nach den DRV Reha Therapiestandards 2019 bundesweit ausgezeichnet wurden.

Neurologie "Schlaganfall" mit Platz 1.
Kardiologie "koronare Herzkrankheit" mit Platz 2.

Wir gratulieren dem gesamten Team und wünschen die besten Erfolge für die nächste Prüfung!

Sozialarbeitertag 2018

Der traditionell einjährig stattfindende Sozialarbeitertag in unserer Einrichtung, wird nächstes Jahr wieder mit vollem Engagement aller Beteiligten zu einem besonderen Ereignis einladen.

Neue Herausforderungen nach 20 Jahren

Die Fachklinik Feldberg GmbH "Klinik am Haussee" verfügt nach 20 Jahren über reichlich Erfahrung mit verschiedensten Zertifizierungen. Die neueste Zertifizierung in der langen Chronologie der Auszeichnungen stellte dennoch eine besondere Herausforderung dar.

Qualitätsauszeichnungen 2017

Gleich zwei große Qualitätsprüfungen standen zum Ende des Jahres 2017 an: Die Umstellung des internen Qualitätsmanagementsystems von DEGEMED 5.0 auf 6.0 und die Visitation durch den federführenden Beleger, die DRV Knappschaft-Bahn-See.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Drittanbieter (Inhalte Opt-In)

Bitte bestätigen Sie die Anzeige Inhalte Dritter (z.B. Karten oder Videos) Diese werden nur dargestellt bei Betätigung des Schiebereglers.