Impressum

Fachklinik Feldberg GmbH "KLINIK AM HAUSSEE"
Buchenallee 1 I 17258 Feldberger Seenlandschaft I OT Feldberg
Tel. 039831 52 0 I Fax 039831 52 404 I
Geschäftsführer: Herr Wolfgang Strohhäcker und Herr Stephan Kastorf
Ansprechpartner: Frau Corina Retzlaff
Tel. 039831 52 403 I Fax 039831 52 429

IK 511303020 I Steuer-Nr. 075/108/03226 I USt.-ID DE 220667747
Commerzbank Schwerin I IBAN DE10 1408 0000 0688 3783 00 I BIC DRES DE FF 140

Amtsgericht Neustrelitz I HRB 5067

Copyright und Verantwortlichkeit für Inhalte und Texte der Internetpräsentation:
Fachklinik Feldberg GmbH

Konzeption, Design und Umsetzung: zoneEINZ - Die Marketingrebellen

Fotografien: ©Sonja Trabandt www.hellgrell.de, ©Norman Voigt, ©Jens Müller

Alle Rechte vorbehalten - Haftungsausschluss
Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Für Fehler im Text, falsche Links oder Schäden durch Nutzung der Internetpräsentation wird keine Haftung übernommen. Für die Inhalte von verlinkten Internetpräsentationen sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Nicht erlaubt ist eine Nutzung der Daten und Inhalte dieser Internetpräsentation oder deren Einbindung in andere Internetseiten (Framelösungen), wie zum Beispiel zum Aufbau eigener Angebote, Suchsysteme und Dienste bzw. Verzeichnisse jeglicher Art. Außerdem ist das automatische Auslesen von Daten untersagt.

Warenzeichen und Marken
Alle Warenzeichen, Dienstleistungs- und Handelsmarken die in dieser Internetpräsentation - auch ohne deren ausdrückliche Kennzeichnung - erwähnt werden, sind Eigentum und Marken der entsprechenden Inhaber.

Beanstandung und Abmahnung
Sollte irgendjemand durch diese Internetpräsentation in irgendwelchen Rechten verletzt oder benachteiligt worden sein, so bitten wir um Benachrichtigung unter den oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Das berechtigt Beanstandete wird dann umgehend entfernt oder geändert. In jedem Fall erhalten Sie eine individuelle (nicht automatische) Antwort zu Ihrer Benachrichtigung. Die Kosten einer anwaltlichen Abmahnung oder Unterlassungserklärung, ohne eine vorherige nicht (nicht automatisch) beantwortete Kontaktaufnahme, wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Datenschutzerklärung
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserer Klinik. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de informieren. 
Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Einsatz von Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte des Nutzers abgelegt werden und der Nutzung Session relevanter Informationen dienen. Cookies werden von uns nicht genutzt. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass über Externe Links Cookies zum Einsatz kommen. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten.
In der Regel können Sie unsere Web-Site benutzen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Sollten, z. B. bei E-Mail-Anfragen, personenbezogene Daten anfallen, so werden diese entsprechend den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Alle Mitarbeiter der Fachklinik Feldberg GmbH sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist. Dritte sind ebenfalls von der Fachklink Feldberg GmbH durch Vereinbarungen zur Verschwiegenheit verpflichtet. 

Kommunikation über E-Mail
Kommunikation als E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg an die Mitarbeiter der Fachklinik Feldberg von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden.
Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind, wünschen Sie das nicht, wählen sie eine andere Art der Kommunikation. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen. 
Daten die hierbei anfallen, werden entsprechend den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. (für Zwecke der Korrespondenz mit Ihnen beziehungsweise für den Versand von Nachrichten oder Informationsmaterial) Ein Verkauf von Adressen an Dritte findet nicht statt. . Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben. 

Da der Schutz der Privatsphäre von Kindern von großer Bedeutung ist, möchten wir keine persönlichen Daten von Personen unter 18 Jahren erheben, verarbeiten oder nutzen. Falls Sie als Erziehungsberechtigte erfahren, dass Ihre Kinder ihre persönlichen Daten an uns übermittelt haben, können Sie sich über die genannten Adressen mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie wollen, dass die Daten gelöscht werden sollen. 

Sicherheit
Die Fachklinik Feldberg GmbH (Klinik am Haussee) setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um zur Verfügung gestellte Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend überprüft und verbessert. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis
Auf Anforderung teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zur Verfügung gestellt. Falls Sie zusätzlich Fragen, Anträge oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für Datenschutz wenden:

Fachklinik Feldberg GmbH
Datenschutzbeauftragter
Buchenallee 1
17258 Feldberger Seenlandschaft

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt im § 4g vor, dass jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e zur Verfügung zu stellen sind:

  1. Name der verantwortlichen Stelle
    Fachklinik Feldberg GmbH
  2. Geschäftsführung
    Herr Wolfgang Strohhäcker / Herr Stephan Kastorf
  3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
    Fachklinik Feldberg GmbH, Buchenallee 1, 17258 Feldberger Seenlandschaft
  4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
    Die Fachklinik Feldberg (Klinik am Haussee) ist eine Klinik für Anschlussheilbehandlung, Rehabilitation, Vorsorge und Prävention. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung dieser Zwecke.
  5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
    Patientendaten, Mitarbeiterdaten, Daten von Geschäftspartnern, Lieferanten und ggf. Interessenten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
  6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
    Öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Behörden), externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen die an der Erfüllung der unter Nr. 4. genannten Zwecke beteiligt sind.
  7. Regelfristen für die Löschung der Daten
    Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen in ihrer jeweils gültigen Fassung. Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der unter Nr. 4 beschriebenen Zweckbindung gelöscht.
  8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
    Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant, ansonsten werden die dem jeweils gültigen Recht entsprechenden Voraussetzungen geschaffen und eingehalten.

Links
Unsere Internetpräsentation enthält Links zu anderen Internetpräsentationen.
Für alle Links in unserer Internetpräsentation gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der verlinkten Internetpräsentationen haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Internetpräsentationen und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen.