Orthopädie

Orthopädie

Freiheit ist Bewegung!

Wirbelsäulenerkrankungen, Rheuma, Osteoporose oder ein Gelenkersatz: Diese Behandlungsschwerpunkte verfolgen wir in der orthopädischen Fachabteilung. Um Bewegungsabläufe neu zu lernen oder einer Chronifizierung der Erkrankung vorzubeugen, erstellen wir Ihnen einen individuellen Behandlungsplan, der aus unserem breitgefächerten Angebot an modernen Therapien wie MTT oder Physiotherapie schöpft. Aber auch traditionsreiche Behandlungsmethoden wie das Kneippsche Wassertreten haben hier ihren Platz.

Diagnose

Diagnose

An Ihrem ersten Tag bei uns – dem Aufnahmetag – werden wir zunächst eine ärztliche Aufnahmeuntersuchung durchführen, damit wir Ihren Behandlungsplan individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können.

Die nachfolgenden Krankheitsbilder werden bei uns in der orthopädischen Fachabteilung behandelt.

  • Wirbelsäulenerkrankungen (Bandscheibendegeneration, Instabilität der Wirbelsäule, Facettensyndrom [Arthrose der Wirbelgelenke], Zustand nach Wirbelsäulen-Operation, Postnukleotomiesyndrom, Fehlstatik [Skoliose] und Muskelschwäche)
  • Zustand nach Implantation einer Endoprothese (z. B. Hüft, Knie, Schulter, Ellenbogen, OSG und Komplikationen nach Gelenkersatz-OP)
  • Zustand nach Osteosynthesen und Osteotomien der langen Röhrenknochen, Weichteile und Gelenke
  • Zustand nach Unfällen, Frakturen, Sehnen-, Bandverletzungen und degenerative Erkrankungen der Knochen an Arm, Bein und Gelenken
  • Erkrankungen des Knochenstoffwechsels (z. B. Osteoporose und Osteomalazie)
  • Fibromyalgie (Schmerzen des Bewegungsapparates)
  • Zustand nach Amputation der oberen und unteren Extremität inkl. Prothesenversorgung, Prothesen- und Gangschulung
  • Zustand nach Operation bei gutartigen und bösartigen Tumoren am Bewegungsapparat

Meine Behandlung

Ihre Behandlung

Dass Sie die Freude an der Bewegung wiederentdecken, möchten wir durch gezielte balneophysikalische und physiotherapeutische Maßnahmen erreichen. Daher werden Bewegungstherapien in Ihrem Therapieplan einen großen Raum einnehmen. Eine medizinische Trainingstherapie ist ebenfalls Bestandteil der Behandlung. Wir geben Ihnen Anleitung zur Lebensstiländerung, Entspannungstherapien sind genauso inkludiert. Wir behandeln Sie neben den klassisch-konservativen orthopädischen (z. B. Injektionen, Punktionen, Medikamente, Verbände) auch mit chirotherapeutischen und neuraltherapeutischen Alternativen.

Wir sind stolz darauf, immer genügend Zeit für alle Patienten zu haben und dadurch optimal auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können.

Ihre Behandlung

Bewegungstherapien

Die Bewegungstherapie schafft Abwechslung und ein Bewusstsein für Ihren Körper. Mit den Therapieformen Nordic-Walking oder Radfahren wird Ihr Körper ganzheitlich belastet, außerdem lernen Sie die wunderschöne Umgebung Feldbergs kennen. Weitere Formen der Bewegungstherapie sind Wassergymnastik oder auch MTT, die medizinische Trainingstherapie. Wassergymnastik erleichtert besonders bei eingeschränkter Beweglichkeit die Behandlung, da der Auftrieb des Wassers unterstützend wirkt. MTT wird von speziell geschulten Physiotherapeuten durchgeführt, wobei nach wissenschaftlichen Konzepten Belastungsreize für den ganzen Organismus gesetzt werden.

Ihre Behandlung

Physiotherapie

In der orthopädischen Physiotherapie werden wir mit Ihnen Behandlungen zum gezielten Training Ihrer Wirbelsäule durchführen. Das Training wird in Gruppen oder auch in Einzelsitzungen stattfinden. Ebenfalls Bestandteil der Therapie sind die Knie-Hüft-Gruppen, die in unserer Sporthalle aktiv werden. Die Wassergymnastik, eine weitere Variante der Bewegungstherapie, kräftigt und trainiert Ihren Körper, schont aber wegen des Auftriebs im Wasser Ihre Gelenke und Sehnen. Die Behandlung mittels des Schlingentischs ist ebenfalls eine schonende Methode, schmerzfrei physiotherapeutische Behandlungserfolge zu erzielen.

Ihre Behandlung

Physikalische Therapie

Mögliche Behandlungen der physikalischen Therapie, die sich in Ihrem Therapieplan wiederfinden können, sind beispielsweise das Kneipp’sche Wassertreten, Anwendungen mit Strömen, die ausgefallene Nerven stimulieren, medizinische Bäder oder auch Kälte- oder Wärmeanwendungen, die sich schmerzlindernd auswirken.

Ihr Facharzt und Personal

Chefärztin

Die orthopädische Fachabteilung wird von Frau Dr. Ricarda Warschkow geleitet. Sie ist Fachärztin für Orthopädie sowie für Physikalische Medizin und Rehabilitation. Weiterhin verfügt Frau Dr. Warschkow über die Zusatzbezeichnung Chirotherapie und Sozialmedizin.

Kontakt

Sekretariat Orthopädie: Frau Plath
Tel: 039831 52 420 | Fax: 039831 52 596
E-Mail:

Pflege

Unser Pflegepersonal übernimmt Ihre pflegerische Betreuung in allen Ressorts. Über 50 erfahrene Mitarbeiter im Pflegedienst sind rund um die Uhr für Sie da. Der Großteil unserer Mitarbeiter sind examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen. Tatkräftige Unterstützung erhalten wir durch Krankenpflegehelfer/innen und Pflegehelfer/innen. Auch das Pflegeteam hat sich ein Leitbild gegeben, das Sie hier einsehen können:

Rad der Pflege

Mehr