Nachbereitung

Die Nachbereitung Ihrer Rehabilitation ist insofern wichtig, dass die erzielten Fortschritte während Ihres Aufenthaltes beibehalten werden sollen. Daher bieten wir Ihnen ein Gespräch mit dem Sozialdienst oder der DRV an, indem Ihnen Möglichkeiten für eine gute Nachsorge aufgezeigt werden. Sie erhalten Informations- und Übungsmaterial, Unterstützung für die Nachbetreuung, Kontakte von Selbsthilfestellen und anderen Organisationen, Empfehlungen für die Zeit nach Ihrem Aufenthalt und Unterstützung bei der beruflichen Nachsorge.

Für alle Patienten der DRV haben wir ein eigenes Arbeitstherapiekonzept im Sinne der MBOR – medizinisch-beruflich-orientierten Rehabilitation – entwickelt. Dabei werden Sie trainiert und geschult, sodass Sie wieder in das Ihre Erwerbstätigkeit zurückkehren können. Zielstellung ist klar die Wiederherstellung der Arbeitsleistung. Darüber hinaus erhalten Sie Informations- und Übungsmaterial, Hinweise für die ambulante Nachbetreuung, Kontakte von Selbsthilfestellen und anderen Organisationen sowie Empfehlungen für die Zeit nach ihrem Aufenthalt.